GJC-Zeichen_800
WdW-Top_1920
1.Platz_600x600

Ein Gott und Vater aller

"Dem König der Zeitalter aber, dem unvergänglichen, unsichtbaren, alleinigen Gott, sei Ehre und Herrlichkeit von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen"
1 Tim 1,17

Dem Vater gebührt die Anbetung

Gottes Wort ist Geist und Leben
Joh 6,63. „Der Geist ist es, der lebendig macht; das Fleisch nützt nichts. Die Worte, die ich zu euch geredet habe, sind Geist und sind Leben
WdW_Tafel_800x450

[subscriber:cf_1]

heute kommt das Wort der Woche von unserer vollkommen neu aufgesetzten Internetplattform. Wochen durften wir aus Liebe zu unserem Herrn, unter Zuhilfenahme der neuesten Technik und der heutigen Möglichkeiten daran arbeiten, dieses Werk zu vollenden, zumindest vorläufig …

Wir wollen hier einen kurzen „Auszug“ aus dem Wort der Woche darstellen und auch für die letzten beiden Ausgaben, sodass jeder, der eine Ausgabe verpasst hat, doch noch das Wort der Woche lesen und die Ermutigung daraus für sich mitnehmen kann.

Wenn Du auf diesen Auszug klickst, kommst Du zum vollständigen Beitrag. Möge er Dir ein Segen sein …

Auf Dein Feedback freuen wir uns.

ERNEUERTES WESEN

Welche Auswirkungen hat es, im Geist zu wandeln?
Verstehen wir, dass Gott unser altes Wesen nicht „repariert“, sondern dass wir eine vollkommen neue Schöpfung sind? Nicht umsonst sagt die heilige Schrift folgendes:
2.Kor 5,17. "Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden"

Mehr erfahren

DEN LAUF VOLLENDEN

Alles beginnt mit der neuen Geburt.
Wir wissen, dass unsere endgültige Errettung kein punktuelles Ereignis ist, sondern vielmehr ein lebenslanger Prozess. Alles beginnt mit einer neuen Geburt. Einer Geburt aus Gott. Diese neue Geburt ist ein einmaliges Ereignis, bei dem folgende Dinge passieren:
Mehr erfahren

Woher kommt die Trinitätslehre?

Was ist der Ursprung der Trinitätslehre? Heute kommen wir zu einem sehr interessanten und auch wichtigen Kapitel in unserer Serie: „Ein Gott und Vater aller“. Wir stellen uns die Frage: Was ist der Ursprung der Trinitätslehre? Hier wollen wir gemeinsam erkennen, wie die alten kirchlichen Glaubensbekenntnisse und die Trinität im Glaubensbekenntnis entstanden sind. Einleitung:Entstehung der Staatskirche und des Glaubens-Bekenntnisses im 4. …
Mehr erfahren
RT_Rund_neu_431x431
AK_rund
Reinhold Thalhofer
Adnan Krikor
Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Kraft des Heiligen Geistes, der uns Gemeinschaft untereinander und mit Gott schenkt, sei mit uns allen!

Reinhold Thalhofer und Adnan Krikor,

Knechte Jesu Christi nach dem Willen unseres himmlischen Vaters, in der Kraft des Heiligen Geistes.
MailPoet