GJC-Zeichen_800
WdW-Top_1920
Gottes Wort ist Geist und Leben
Joh 6,63. „Der Geist ist es, der lebendig macht; das Fleisch nützt nichts. Die Worte, die ich zu euch geredet habe, sind Geist und sind Leben
WdW_Tafel_800x450

[subscriber:cf_1]

wenn wir uns Sorgen machen, leben wir im Unglauben. Heute wollen wir im Wort Gottes herausfinden, wie wir mit Sorgen umgehen sollen.

Auf Dein Feedback freuen wir uns.

Werft eure Sorgen auf IHN

Wir sollen uns nicht sorgen
Wir lesen in Gottes Wort, dass wir unsere Sorgen auf Gott werfen sollen. Mit dieser Aussage trösten wir uns selbst aber auch gegenseitig mal häufiger und mal seltener. Nachdem niemand in dieser gefallenen Welt vor Sorgen geschützt ist, sind wir als Kinder Gottes immer wieder mit Sorgen konfrontiert.

Mehr erfahren
Werft eure Sorgen auf IHN

Gottes ewiger Plan

Der ewige Plan Gottes.
Lange, bevor er die Welt geschaffen hat, stand Gottes ewiger Plan schon fest. Wir können erkennen, dass dieser Plan ein zentrales Ziel hat: es geht darum, dass Gott sich eine große Familie zeugt und ein heiliges Volk schafft, mit dem er in Ewigkeit lebt.

Mehr erfahren
Gottes ewiger Plan und das zentrale Ziel ...

Abhängig oder frei?

Abhängigkeit bewirkt Angst, die Liebe vertreibt die Angst.
Die Abhängigkeit ist das Gegenteil von Freiheit. Der Sklave ist abhängig, hat Angst und lebt in Angst. Ein Kind Gottes ist frei, hat keine Angst und lebt nicht in Angst.

Mehr erfahren
Abhängig oder frei?
RT_Rund_neu_431x431
AK_rund
Reinhold Thalhofer
Adnan Krikor
Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Kraft des Heiligen Geistes, der uns Gemeinschaft untereinander und mit Gott schenkt, sei mit uns allen!

Reinhold Thalhofer und Adnan Krikor,

Knechte Jesu Christi nach dem Willen unseres himmlischen Vaters, in der Kraft des Heiligen Geistes.
MailPoet