Reinhold Thalhofer

Dieses Thema „Der Plan Gottes Teil-6“ gliedern wir in folgende Kapitel:

  • Fortsetzung von Gottes Plan für die Welt
  • Die Trübsalszeit
  • Das 1000-jährige Reich
  • Das Evangelium des Christus

DER PLAN GOTTES TEIL-6

Heute studieren wir den Plan Gottes Teil-6.
Beim Teil 5 sind wir mit Gottes Plan für die Welt nicht ganz fertig geworden, sodass wir heute die Fortsetzung haben. Das nächste Ereignis, das wir als wahre Gemeinde Gottes erwarten, ist die Entrückung. D. h., dass der Herr Jesus seine Braut (die Gemeinde) in das Haus des Vaters holt, also in den Himmel.
1 Kor 15,51. „Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden,
52. in einem Nu, in einem Augenblick, bei der letzten Posaune; denn posaunen wird es, und die Toten werden auferweckt werden, unvergänglich ‹sein›, und wir werden verwandelt werden.
53. Denn dieses Vergängliche muss Unvergänglichkeit anziehen und dieses Sterbliche Unsterblichkeit anziehen.“

Die Trübsalszeit

Danach findet die sogenannte Trübsalszeit statt. In der Trübsalszeit wird Gott seinen Zorn auf die Welt ausgießen, auf eine Welt, die ihn als Gott verworfen und sein Gnadenangebot in seinem Sohn Jesus Christus abgelehnt hat.

Aber zugleich werden 144000 Juden, die Gott durch seinen „anderen Engel“ versiegelt hat, die Verkündigung des Evangeliums vom Reich wieder aufnehmen. Dieser andere Engel ist offensichtlich der Herr Jesus selbst, wie unschwer im Zusammenhang zu erkennen ist.

Immer wieder ist durch die gesamte Bibel vom „Engel des Herrn“ oder von einem „anderen Engel“ die Rede; und dieser ist höchst wahrscheinlich niemand anderes als der Sohn Gottes persönlich.

Weiter mit der Trübsalszeit

Offb 7,1. „Nach diesem sah ich vier Engel auf den vier Ecken der Erde stehen; die hielten die vier Winde der Erde fest, damit kein Wind wehe auf der Erde, noch auf dem Meer, noch über irgendeinen Baum.
2 Und ich sah einen anderen Engel von Sonnenaufgang heraufsteigen, der das Siegel des lebendigen Gottes hatte; und er rief mit lauter Stimme den vier Engeln zu, denen gegeben worden war, der Erde und dem Meer Schaden zuzufügen,
3 und sagte: Schadet nicht der Erde, noch dem Meer, noch den Bäumen, bis wir die Knechte unseres Gottes an ihren Stirnen versiegelt haben.
4 Und ich hörte die Zahl der Versiegelten: 144000 Versiegelte, aus jedem Stamm der Söhne Israels.“

Der Plan Gottes Teil-6




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.